Beiträge

Sie suchen Kontakte und Märkte für ihre Produkte im Ausland? Dann kann das bisher weitgehend unbekannte Außenwirtschaftsportal ixpos.de, welches kürzlich vollständig überarbeitet wurde, sicherlich helfen – eine Website der Germany Trade & Invest, der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Zudem beteiligen sich viele weitere namhafte Akteure der deutschen Außenwirtschaftsförderung, wie z. B. diverse Bundes- und Landesministerien, Verbände, Kammern und Ländervereine.

Neben zahlreichen Informationsangeboten finden Sie dort u.a. eine Geschäftskontaktbörse, eine zentrale Datenbank für Veranstaltungen und Termine der deutschen Außenwirtschaftsförderer, eine Linkliste internationaler Internetadressen von Verbänden und Institutionen und den iXPOS-Newsletter. Registrierte Nutzer können dort online nach neuen Geschäftspartnern in aller Welt suchen, eigene Geschäftswünsche und Angebote veröffentlichen, Inhalte abonnieren, Profile anlegen oder individuelle Startseiten konfigurieren.

Haben Sie Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns gern an.

Noch bis zum 11. März 2012 sucht die Initiative „Deutschland Unternehmerland 2012″ (DU2012) Gründer, junge Unternehmen und Innovationsprojekte und fördert dabei die Gründung und das Wachstum von Unternehmen.

Dabei bietet die DU2012 Gründern, jungen Unternehmen und Innovatoren für Unternehmen in der Startup Phase erstmals den „Förderpreis der deutschen Wirtschaft für Entrepreneure“ inklusive eines monatliches Gründergeldes von 4.000 Euro pro Monat – bis zu neun Monate lang. Für Unternehmen in der Wachstumsphase stehen zusätzlich insgesamt 250 Millionen Euro Venture Capital von Unternehmen des Förderkonsortiums zur Verfügung.

Sie möchten sich für diesen Preis bewerben und benötigen dafür Unterstützung? Sprechen Sie uns gerne an.