Beiträge

Liebe Kunden,
liebe Geschäftspartner,
liebe Leser,

das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 2011 Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Sie erhalten 300 Euro monatlich – die Hälfte vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern. Dieses Bündnis aus zivilgesellschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung ist das Besondere am Deutschlandstipendium. Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten das einkommensunabhängige Fördergeld von monatlich 300 Euro (zusätzlich zu BAföG-Leistungen) für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit. So können sie sich erfolgreich auf ihre Hochschulausbildung konzentrieren.

Wir haben uns entschieden, unseren Teil dazu beizutragen. Deshalb übernimmt die Censea Consulting GmbH in Zusammenarbeit mit der Uni Hamburg im kommenden Jahr die Förderung eines Deutschlandstipendiums. Wenn Sie sich für das Deutschlandstipendium interessieren, können Sie sich ab heute bis zum 17.11.2019 bewerben. Studierende der Uni Hamburg, die sich bewerben möchten, müssen sich dazu beim Beratungsportal „Pfiffikus“ registrieren.

Voraussetzungen:

  • Gefördert werden kann, wer für den Bewilligungszeitraum in einem Studiengang an der Universität Hamburg immatrikuliert ist. Hierbei ist die Nationalität und das Alter des Studierenden nicht von Bedeutung.
  • Auch können sich Teilzeit-Studierende bewerben.
  • Eine Förderung ist ausgeschlossen, wenn die oder der Studierende bereits eine begabungs- und leistungsabhängige materielle Förderung, z.B. ein Stipendium eines Begabtenförderwerks, erhält. (Dies gilt nicht, wenn die Summe dieser Förderung je Semester, für das die Förderung bewilligt wurde, einen Monatsdurchschnitt von 30 Euro unterschreitet)
  • BAföG wird nicht auf das Deutschlandstipendium angerechnet.
  • Doktoranden sind von der Förderung ausgeschlossen (Informationen zu Promotionsstipendien an der Universität Hamburg erhalten Sie hier).

Wir freuen uns, dass wir unseren Teil dazu beitragen können und sind gepannt, welche/r Student/in Unterstützung von uns erhält. Alle weiteren Informationen zum Deuschlandstipendium finden Sie auf den Seiten der Uni Hamburg.

Haben Sie Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns gerne an.

Quelle: Universität Hamburg, deutschlandstipendium.de, Censea Consulting GmbH

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab März 2017 einen Büroangestellten (m/w) in Teilzeit.

Die Censea Consulting GmbH ist ein in der Region Hamburg tätiges Beratungsunternehmen. Für unsere Kunden entwickeln wir innovative Lösungen. Unser Leistungsspektrum reicht von der Existenzgründungsberatung (auch im Nebenberuf), über die Optimierung bestehender Prozesse bis hin zur Beratung in allen Fragen rund ums Social-Marketing. Darüber hinaus übernehmen wir für unsere Mandanten die vorbereitende Buchführung und die Erstelung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Wenn Ihnen Ihre berufliche Weiterentwicklung und eine werthaltige, durch gegenseitiges Vertrauen geprägte Unternehmenskultur wichtig ist, sollten wir uns kennen lernen.

Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Aufgaben gehört das Vorbereiten und die Aufbereitung von Buchhaltungsunterlagen. Dazu gehört auch die Rechnungsprüfung und die Erstellung von Reisekostenabrechnungen. Darüber hinaus übernehmen Sie die allgemeinen organisatorischen und administrativen Aufgaben des Sekretariates.

Ihr Profil:
Neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung gehört sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Einsatzbereitschaft, eine gute Auffassungsgabe, Freude am Lernen und Verantwortungsbewusstsein zu Ihren Eigenschaften. Sie können sich gut und schnell in neue Teams integrieren und haben ein freundliches Auftreten. Von Vorteil wäre es, wenn Sie bereits Erfahrungen in der Buchhaltung gesammelt haben und idealerweise bereits Erfahrungen mit Datev sammeln konnten.

Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit in einem spannenden, sehr vielfältigen und dynamischen Aufgabenfeld, flexible Strukturen, schnelle Entscheidungsprozesse und Raum für die Umsetzung eigener Ideen.

Ihre Rahmenbedingungen:
Zu Beginn beträgt die Arbeitszeit bis zu 16 Stunden pro Woche – später gerne mehr. Nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre möglichen Arbeitszeiten – Sie werden zufrieden sein. Darüber hinaus übernehmen wir regelmäßige Fortbildungen und weitere Sozialleistungen. Auch eine Tätigkeit auf 450,00 Euro-Basis wäre möglich.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Censea Consulting GmbH
Rödingsmarkt 39
20459 Hamburg

oder per Email an info@censea-consulting.de

 

Bereits zum vierten Mal seit 2010 starten wir in den kommenden Wochen unser neues Mentorenprogramm: Erfahrene Unternehmer und Führungskräfte unterstützen Sie dabei auf Ihrem weiteren Lebensweg. Das Besondere: Anders als bei den meisten Mentoring-Programmen richtet sich unser Angebot an alle Berufsgruppen und alle Altersklassen.

Welche Aufgabe hat Mentoring?

Die grundsätzliche Idee des Mentoring beruht darauf, dass es sich ganz an Ihren individuellen Bedürfnissen orientiert. Welche Bedürfnisse dies sind und welche Ziele anstrebt werden, hängt ganz davon ab, in welcher Lebensphase Sie sind. So hat zum Beispiel ein Angestellter oder eine Führungskraft andere Bedürfnisse als ein Student.

Dabei wir der Mentoringprozess in zwei Teile untergliedert. Anhand Ihrer Bewerbung und einem gemeinsamen Telefonat suchen wir für Sie aus unserem Pool nach einem geeigneten Mentor. Nach einem sehr ausführlichen Kennenlernen werden gemeinsam die Ziele und Wünsche von Ihnen – die beruflich oder privater Natur sein können – erarbeitet und fest gehalten. Im ersten Teil finden regelmäßige Treffen zwischen Ihnen und Ihrem Mentor statt. Im zweiten Teil geht es dann um Netzwerkbildung , d.h. wir möchten Ihnen neue Kontakte ermöglichen, die gezielt zu Ihnen passen und Sie ggf. weiter bringen.

An wen richtet sich unser Mentorenprogramm:

  • Berufsanfänger/innen
  • Studenten
  • Frauen und Männer in beruflichen Um- und Neuorientierungsphasen
  • Frauen und Männer, die den nächsten Karriereschritt planen
  • Existenzgründer/innen
  • Frauen und Männer, die Familie und Beruf unter einen Hut bringen wollen
  • Frauen und Männer, die ihre persönliche Work-Life-Balance finden möchten

Dabei ist die Teilnahme an dem Mentoring-Programm für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte schicken Sie bis zum 15.05.2016 Ihre Bewerbung zusammen mit Ihrem Lebenslauf und einer Begründung, warum Sie an unserem Mentoring Programm teilnehmen wollen und welche Wünsche/ Ziele Sie haben an:

Censea Consulting GmbH
Steffen Ehlert persönlich
Papenreye 63
22453 Hamburg

oder per Email an: info@censea-consulting.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und selbstverständlich werden alle Bewerbungen vertraulich behandelt.