Wirtschaftswoche: Gründerwettbewerb läuft

Zum siebten Mal schreibt die WirtschaftsWoche in diesem Jahr ihren Gründerwettbewerb aus. Den Gewinnern erwartet ein Paket aus Sachleistungen im Wert von bis zu 300.000 Euro.

Teilnehmen dürfen alle seit Anfang 2011 gegründeten oder in Gründung befindlichen Unternehmen aus Deutschland ohne Beschränkung der Rechtsform. Dabei muss das Gründerteam aus mindestens zwei Personen bestehen und das Vorhaben sollte so nachhaltig sein, dass damit in den nächsten zwei Jahren 20 Arbeitsplätze geschaffen werden können. Darüber hinaus kann das Unternehmen darf eine Startfinanzierung erhalten haben, zwingend ist dies jedoch nicht.

Bewerben können Sie sich bis zum 15. Juli 2013 ausschließlich über das Portal der Wirtschaftswoche. Postalische Einsendungen oder Einsendungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Haben Sie Fragen zum Thema oder möchten Sie sich hier bewerben? Sprechen Sie uns gern an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.