Beiträge

Gründungscoaching wird verlängert

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Laufzeit des aktuellen „Gründercoaching Deutschland“ (GCD) nochmals bis zum 31.12.2014 verlängert. Grund dafür ist, dass das Bundesministerium eine Förderlücke bis zum Beginn der neuen ESF-Förderperiode vermeiden möchte.

Hintergrund:
Mit diesem Förderprogramm erhalten Existenzgründer (auch Freiberufler), Unternehmensnachfolger und junge Unternehmer eine Förderung in Höhe von bis zu 75 Prozent für die Begleitung durch einen erfahrenen Unternehmensberater. Den Zuschuss können Sie dabei in den ersten 5 Jahren nach Gründung nutzen.

Wichtig:
Der Beratungszeitraum bleibt für Zusagen ab dem 01.01.2014 weiterhin auf sechs Monate nach Zusage verkürzt. Die Antragstellung für das Programm muss bis zum 15.12.2014 erfolgen und der zuständige Regionalpartner muss dieser bis zum 19.12.2014 zugestimmt haben.

Haben Sie Fragen zum Thema oder wollen ein Coaching in Anspruch nehmen? Sprechen Sie uns gern an – in einem unverbindlichen und kostenfreien Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über Ihre Fördermöglichkeiten.