Beiträge

KYOCERA-Umweltpreis: 100.000 Euro zu gewinnen

Zum vierten Mal vergibt KYOCERA Document Solutions zusammen mit mehreren Partnern den KYOCERA-Umweltpreis. Dafür können sich bis Ende Oktober Unternehmen, Behörden und Organisationen mit CO2-reduzierenden Konzepten und Technologien in einer von vier Kategorien bewerben.

Als Bewerbung können Produkte, Systeme, technische Verfahren, Projekte, Maßnahmen oder Dienstleistungen eingereicht werden, die einer der vier Kategorien zugeordnet werden können und eine eindeutige Klimarelevanz besitzen bzw. eine nachhaltige Reduzierung des CO2-Ausstoßes zur Folge haben. Prämiert werden nur abgeschlossene Projekte, sowie Projekte die sich in der Planungsphase befinden bzw. deren Ausbau, Umsetzung oder Erweiterung konkret geplant ist.

Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 100.000 Euro über das eine Jury unter dem Vorsitz des ehemaligen Bundesumweltministers Prof. Klaus Töpfer entscheidet.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31.10.2013. In jeder Kategorie ermittelt die Jury des KYOCERA-Umweltpreises dann jeweils einen Gewinner, der eine Förderung von 25.000 Euro erhält.

Haben Sie Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns gern an.