Beiträge

Wirtschaftswoche: Gründerwettbewerb läuft

Zum siebten Mal schreibt die WirtschaftsWoche in diesem Jahr ihren Gründerwettbewerb aus. Den Gewinnern erwartet ein Paket aus Sachleistungen im Wert von bis zu 300.000 Euro.

Teilnehmen dürfen alle seit Anfang 2011 gegründeten oder in Gründung befindlichen Unternehmen aus Deutschland ohne Beschränkung der Rechtsform. Dabei muss das Gründerteam aus mindestens zwei Personen bestehen und das Vorhaben sollte so nachhaltig sein, dass damit in den nächsten zwei Jahren 20 Arbeitsplätze geschaffen werden können. Darüber hinaus kann das Unternehmen darf eine Startfinanzierung erhalten haben, zwingend ist dies jedoch nicht.

Bewerben können Sie sich bis zum 15. Juli 2013 ausschließlich über das Portal der Wirtschaftswoche. Postalische Einsendungen oder Einsendungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Haben Sie Fragen zum Thema oder möchten Sie sich hier bewerben? Sprechen Sie uns gern an.

Kreative Piloten gesucht

Einfallsreiche Köpfe können sich noch bis zum 31.03.2013 für den Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ bewerben. Bereits zum vierten Mal werden 32 Preisträger gesucht, die mit innovativen und markttauglichen Geschäftsideen im Kultur- und Kreativbereich aufwarten können.

Für Ihre Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • eine kurze Beschreibung der Idee und Geschäftstätigkeit
  • ein Motivationsschreiben, in dem Sie darlegen, warum Sie sich als Kultur- und Kreativpilot sehen
  • ein komprimierter Lebenslauf

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich und seine Idee in einem Handy-Clip zu präsentieren.

Auf die 32 Gewinner wartet ein einjähriges Programm mit Branchenexperten:

  • Screenings durch kompetente Fachleute, die Ihre Geschäftsidee auf Herz und Nieren prüfen
  • Workshops zu marktrelevanten Themen, die in keinem Ratgeber stehen
  • Austausch mit kreativen Vordenkern und erfolgreichen Unternehmerinnen aus der Branche, sowie den bisherigen Kultur- und Kreativpiloten
  • Auszeichnung von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung

Zusätzliche Aufmerksamkeit erhalten Sie durch Pressearbeit, Social-Media-Kommunikation und Medienpartner. Mehr Informationen zu diesem Wettbewerb finden Sie unter www.kultur-kreativpiloten.de

Haben Sie Fragen zum Thema oder möchten Sie sich hier bewerben? Sprechen Sie uns gern an.

Green Franchising – Der neue Trend?

Am 16. und 17. November 2012 wird auf der START Gründer- und Franchisemesse 2012 in Dortmund den in der USA geborene neue Trend „Green Franchising“ erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Dennoch haben die meisten wahrscheinlich noch nie davon gehört – wir möchten heute die wichtigsten Fragen dazu beantworten.

Der Begriff Franchising oder Konzessionsverkauf stammt laut Wikipedia aus der Distributionspolitik und bezeichnet eine Mischung aus indirektem Verkauf und direktem Verkauf und dabei stellt ein Franchisegeber einem Franchisenehmer die (regionale) Nutzung eines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung. Wenn Sie jetzt noch den Begriff „Green“ ergänzen, kommt hierbei das Thema Nachhaltigkeit hinzu.

Dabei gehört die Nachhaltigkeit in den Markenkern und kann somit als USP direkt aufgenommen werden. Zusätzlich wird im Rahmen der Marktforschung beobachtet, ob und wie Nachhaltigkeit von Endkunden wahrgenommen und/ oder abgelehnt wird.

Welche Bedeutung ein solcher Trend hat, zeigt schon der Entschluss vom Deutschen Franchise-Verband e.V., im kommenden Jahr erstmals einen Greenfranchise Awards auszuloben um alle Unternehmen zu belohnen, die großen Wert auf ein ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltiges Verhalten legen.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema oder möchten Sie Ihr Unternehmen in diese Richtung weiter entwickeln? Sprechen Sie uns gern an.

Bewerbungsfrist für den Gastro Vision Förderpreis 2013 läuft

Bereits zum elften Mal werden innovative Ideen und Produkte für den Gastronomie-Markt gesucht. Bewerben können sich dabei Visionäre und Ideegeber aus allen Bereichen der Zulieferindustrie für Gastronomie, Hotellerie und Catering – zum Beispiel mit neuen Food‐Produkten, Dienstleistungs¬‐ oder Einrichtungskonzepten oder spezielle Internet-Services.

Die Frist für Ihre Bewerbung läuft noch bis zum 30.09.2012, zu gewinnen gibt es ein umfangreiches Maßnahmenpaket, darunter u.a. die kostenlose Teilnahme als Aussteller der Gastro Vision 2013 (08.-12.03.2013 in Hamburg), die Nutzung des Netzwerkes der Gastro Vision und der Aussteller, die aktive Unterstützung durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und natürlich das Recht die Auszeichnung für die eigene Werbung zu nutzen.

Haben Sie Fragen zum Thema oder möchten Sie sich bewerben? Sprechen Sie uns gerne an.

Startschuss für den „Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2012“

Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Rösler hat am 20. April 2012 den Startschuss für den Wettbewerb „Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2012“ gegeben.

Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2012 zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vier mittelständische Unternehmen und eine Forschungseinrichtung für Beispiele Rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierter Forschungsergebnisse aus.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Öffentlichkeit für einen noch effizienteren Umgang mit Rohstoffen und Material zu sensibilisieren. Gesucht werden innovative Ansätze für  ressourcenschonende Produkte, Prozesse, Dienstleistungen sowie neue anwendungsorientierte Forschungsergebnisse. Zur Bewerbung aufgefordert sind  vor allem Unternehmen und wissenschaftliche Institute mit bis zu 1.000 Beschäftigten.

Zu gewinnen gibt es eine Prämie für die besten fünf Konzepte von jeweils 10.000,00 Euro. Die Preisvergabe erfolgt am 29. November 2012, Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 17. September 2012.

Haben Sie Fragen zum Thema oder benötigen Sie Unterstützung bei der Bewerbung? Sprechen Sie uns gern an.

Hidden Champion 2012 – Bewerbungsfrist läuft

Der Nachrichtensender n-tv sucht unter der Schirmherrschaft von Dr. Philipp Rösler (FDP, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie) zum zweiten Mal den „Hidden Champion 2012“. Gesucht werden inhabergeführte mittelständische Unternehmen ab fünfzig Mitarbeitern mit Sitz in Deutschland, die Bewerbungsfrist läuft bis zum 05. Februar 2012.

Der Preis wird dabei jeweils in den Kategorien Nachhaltigkeit, gesellschaftliche Verantwortung (CSR), Generationswechsel und Marke Marke von einer Jury vergeben. Die Preisverleihung findet am 24.05.2012 in Frankfurt am Main statt.

Link zur Bewerbung: www.n-tv.de/mittelstand

Haben Sie Fragen zum Thema oder benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Bewerbung? Sprechen Sie uns gerne an.