Objektleitung m/w für eine Gebäudereinigung gesucht

Für einen der großen, expansiven Dienstleister im Bereich der Gebäudereinigung, dem die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter/innen ganz wichtig ist, der Vertrauen, Fairness, Offenheit und Motivation im Unternehmen lebt, suchen wir Objektleitung m/w Gebäudereinigung, der/die den Erfolg des Unternehmens mitgestalten möchte.

Ihr Tätigkeitsbereich erstreckt sich auf Hamburg über Pinneberg bis Itzehoe. Der Niederlassungsleiter (Sternzeichen – gehörnt), Ihr direkter Vorgesetzter, wurde von einer Kollegin so beschrieben (sie kennt ihn schon länger): „Er ist ideenreich und innovativ, er führt das Unternehmen mit viel Menschlichkeit, er kann „mitreißen“ und von Ideen überzeugen, er ist großzügig und er tätigt immer klare Aussagen“. Könnte das Ihr Chef sein? Im Unternehmen erhalten Sie von Ihrem Chef viele Freiheiten, er fördert eine eigenverantwortliche Vorgehensweise, es gibt eine „schicke“ Weihnachtsfeier – fast immer ein Event, zum Geburtstag erhalten Sie einen Gutschein und der Kaffee und die Getränke sind für alle frei.

Haben Sie das jetzt auch? Ihr Chef kann durch seine oben beschriebene Persönlichkeit mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie: unzuverlässig, umorganisiert, inkonsequent, „Schwätzern“, Besserwissern – ohne zu wissen (aber – gute Ideen – gerne genommen), ungepflegt, unhöflich und unfreundlich – wenig anfangen. Das passt „nicht in die Erfolgsspur“.

Wenn mal alles schief läuft („Fehler können passieren“ – sagt er – auch zwei Mal, aber beim 3. Mal spricht er Klartext), hört er sich immer beide Seiten an. Er bildet sich sein eigenes Urteil, er sucht mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen, Fehler sollen weitgehend abgestallt werden. Dabei ist er motivierend, denn auch er will den gemeinsamen Erfolg. Wenn Sie „auf der Leitung stehen“ – also beim 3. Mal, dann sehen Sie das, da kann er auch mal emotional sein. Sie erhalten direkte, klare und deutliche Aussagen – denn – sein Ziel ist Ihr gemeinsamer Erfolg.

Können Sie damit umgehen? Einen „Spruch“ ertragen? Wenn ja – er hätte Sie gerne mit folgenden Eigenschaften: Ganz vorne dran, unkompliziert, anpackend, für fast nichts zu Schade  – ruhig und ausgeglichen, die Fähigkeit, gut mit Menschen umzugehen (Sie führen 80 bis 90 Mitarbeiter/innen), also motivierend zu sein, eine positive Lebenseinstellung, gerne mit einer guten Portion Humor „gewürzt“, Hilfsbereitschaft – hier ein wichtiges „Element“, Ehrlichkeit und Fairness, damit also auch verbindlich, ein richtig gutes Fingerspitzengefühl für Menschen, auch die Fähigkeit, zuhören zu können, Konsequent zu sein, dabei immer einen Umgang auf Augenhöhe (mit allen Menschen!) zu pflegen, also auch eine gute Form der Kommunikation und ebensolche Umgangsformen (Sie „vertreten“ das Unternehmen beim Kunden m/w), eine ausgeprägte Verantwortlichkeit (Sie bekommen viel „Raum“) und ein richtig gutes Organisationstalent, eine absolute Zuverlässigkeit (etwas anderes geht hier gar nicht), mitdenken und Ideen einbringen (in diesem Falle sind „Besserwisser“ hier goldrichtig), Genauigkeit – ist eine Ihrer Stärken, eine hohe Flexibilität brauchen Sie schon, also belastbar und stressfest und damit eine gute Einsatzfreudigkeit. Für diese Tätigkeit brauchen Sie also ein gutes Selbstbewusstsein, damit „Stehvermögen“ und eine gute Portion Biss und Hartnäckigkeit.

Finden Sie sich in dieser Beschreibung wieder? Was sagen Ihre Freunde m/w? (Fragen Sie die doch mal) Wenn ja – was bringen Sie mit: Viel Erfahrung in/aus dieser Position als Objektleiter m/w, Sie sind eine gestandene Frau/ein gestandener Mann, ein „alter Hase/eine alte Häsin“ (hat nichts mit dem Alter zu tun), der/die weiß, wie die Abläufe sind und weiß, wie man gegensteuert, Abläufe optimiert, der/die „abgeklärt“ ist, was die Mitarbeiterführung betrifft, also von „oben“ steuert, aber – wenn es „brennt“ – auch persönlich eingreift.

Denn Sie „steigen“ sofort voll ein! Das heißt – Sie führen 80-90 Mitarbeiter/innen, also – das können Sie! – Aber bitte – auf „Augenhöhe“ und motivierend (anders geht es hier nicht!). Sie haben richtig viel Spaß am Vertrieb und am Umgang mit Kunden m/w. Sie haben keine Angst vorm Telefon und mit den üblichen MS-Office Programmen können Sie „gut“ umgehen. In das bald zum Einsatz kommende Programm – Navision – werden Sie eingearbeitet. Ihr Deutschlehrer m/w war schon stolz auf Sie (hier geht viel „Papier“ durch Ihre Hände). Und – Sie besitzen einen gültigen Führerschein Kl III oder B – den brauchen Sie schon – denn Sie müssen Ihren Firmen Pkw – einen VW Caddy – „bewegen“ – auch für Ihre privaten Zwecke (1 % Regelung). Sind Sie noch bei uns?

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

Ihre wichtigsten Aufgaben sind die Kunden – und die Mitarbeiterbetreuung. Das ist „Ihr Reich“, hier sind Sie der/die souveräne „Strippenzieher/in“, da macht Ihnen kaum einer etwas vor.

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen ist eine wichtige Aufgabe – das sichert auch Ihren Erfolg, das banale Einsammeln der Stundenzettel, das anfordern und verteilen der Reinigungsmaterialien für die einzelnen Objekte, Vorbereitung der Arbeitsverträge sowie der Lohnabrechnungen – um nur einige zu nennen.

Eine wichtige Tätigkeit ist noch – wenn Sie draußen beim Kunden m/w sind und gut zuhören – das anbieten von Sonderdienstleistungen, einfach Interesse wecken und damit zum Umsatz beizutragen. Ist das Ihr Job? Das, was Sie – schon Naturell bedingt – einfach gerne machen?

Wenn es Ihnen schon in den Fingern „kribbelt“, hier Ihre – Konditionen:

Arbeitsvertrag: Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Arbeitszeit: 39 Std./Wo., die Sie flexibel so zwischen 5.00 Uhr morgens und 19.00 Uhr abends einbringen können. (Kernzeit: Mo. – Do. 7.30 – 16.00 Uhr und Fr. 7.30 – 14.00 Uhr) Wenn der Kunde m/w „ruft“ – ist schon mal eine Mehrstunde dabei (aber das kennen Sie doch schon). Sie müssen so ca. 12 Samstage im Jahr für die Firma aktiv werden.

Urlaub: 30 Tage

Lohn/Gehalt: 2.500,00 €/Monat Anfangsgehalt – dazu kommt der VW Caddy

Zusammengefasst: Ein menschlicher Chef, viel Freiraum, ein toller Job, ein gutes Gehalt – haben Sie das jetzt auch? Wollen Sie wechseln? Hören Sie bitte mal auf Ihren „Bauch“ – wenn der „ja“ sagt – mailen Sie uns Ihre Unterlagen.

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: info@personal-schuh.de

Hinweis in eigener Sache: Diese Stellenanzeige wurde von unserem Partner Personal Schuh (www.personal-schuh.de) veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Mitarbeiter unseres Partners. Vielen Dank.

2 Kommentare
  1. Georg Holrieden
    Georg Holrieden says:

    Interessante Sache, aber wie heißt denn nun die Firma, wo man später mal arbeiten soll? Wenn ich richtig gelesen habe, ist die Stellenanzeige ja nur von Personal-Schuh eingestellt worden. Ansonsten hört es sich doch alles ganz nett an.

    Antworten
    • Steffen Ehlert
      Steffen Ehlert says:

      Hallo Herr Holrieden,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Das beschriebene Unternehmen ist ein Kunde von Reinhard Schuh (www.personal-schuh.de). Bitte wenden Sie sich direkt an unseren Partner. Vielen Dank.

      Herzliche Grüße
      Steffen Ehlert

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.