Messeförderung: Programm für 2015 steht

Bereits seit dem Jahr 2007 werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgewählte Messebeteiligungen für Existenzgründer und Startups mit innovativen Ideen gefördert. Für das Jahr 2015 sind jetzt 60 internationale Messen in Deutschland festgelegt worden.

Das Förderprogramm zur Messeteilnahme von jungen, innovativen Unternehmen umfasst u. a. die Beteiligung an Gemeinschaftsständen, die von den Veranstaltern der ausgewählten Messen organisiert werden. Dafür werden durch das Bundesministerium jährlich rund drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Ziel des Programmes ist es, den Export neuer Produkte und Verfahren von Unternehmen aus Deutschland zu unterstützen. Mit dabei in der Auswahl sind Messen aus den Bereichen Automatisierung über Bautechnik, Energiewirtschaft, Elektrotechnik- und Elektronikindustrie sowie Land- und Forstwirtschaft bis hin zu Maschinenbau, Medizintechnik, IT und Telekommunikation.

Haben Sie Fragen zum Thema oder wollen Sie eine Messeförderung in Anspruch nehmen? Sprechen Sie uns gern an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.