Bewerbungsfrist für den Helga-Stödter-Preis läuft

Die Handelskammer Hamburg sucht in Zusammenarbeit mit der Helga-Stödter-Stiftung ab sofort Unternehmen, die sich besonders vorbildlich und erfolgreich für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen einsetzen und die das Prinzip des „Mixed Leadership“ bewusst leben.

Ausgezeichnet sollen dabei zwei Hamburger Unternehmen, die
•    sich für Frauen in Führungspositionen stark machen

•    sich in besonderer Weise für die Förderung qualifizierter weiblicher Mitarbeiter in Unternehmen einsetzen‘

•    und diese Strategie seit mindestens einem Jahr nachhaltig in ihrer Unternehmenskultur verankert haben.

Dabei legt die Jury großen Wert auf langfristig angelegte Strategien, die nach innen und außen zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Mitmachen können alle Mitgliedsunternehmen der Handelskammer Hamburg, ausgezeichnet werden sollen werden zwei Hamburger Unternehmen, die sich in Größe und Struktur wesentlich unterscheiden. Als Bewerbungsende wurde der 31.01.2012 gesetzt.

Haben Sie Fragen zum Thema oder benötigen Sie Unterstützung bei der Bewerbung? Sprechen Sie uns gerne an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.