Fremdsprachensekretär/in gesucht

Im Rahmen der Personalvermittlung suchen wir für einen unserer Arbeitgeberkunden in Luxemburg:

Fremdsprachensekretär/in
(alternativ Europa-Sekretär/in, Fremdsprachenkorrespondent/in, mehrsprachige/r Empfangssekretär/in oder mehrsprachige/r zahnmed. Verwaltungsassistent/in) 

Der Arbeitgeber:
Eine moderne Praxis für Ästhetik und Zahnheilkunde möchte das nette Team durch einen Mitarbeiter (m/w) erweitern, der/die die Patienten mit einem strahlenden Lächeln empfängt. Die Praxis hat weit über die Grenzen von Luxemburg hinaus einen hervorragenden Ruf, und viele Patienten reisen eigens aus dem Ausland an um sich von Ihrem potentiellen neuen Arbeitgeber behandeln zu lassen. Hier wird höchstes ästhetisches und technisches Niveau ohne Kompromisse angeboten.

Ihr  Lächeln ist ein unschätzbarer Pfeiler für selbstbewusste Lebensfreude und souveräne Ausstrahlung. Als Visitenkarte der Praxis begrüßen Sie die internationalen Patienten sicher in vier Sprachen und unterstützen das Praxismanagement in der Terminvergabe und der schriftlichen Kommunikation. Sie verkürzen den Patienten die Wartezeit durch eine individuelle Betreuung. Wie wäre es mit einem Kaffee oder einem Smalltalk? Der Mensch steht im Mittelpunkt, und dies gilt nicht nur für die Patienten. Ein lockeres, kollegiales Team freut sich auf Ihre Unterstützung.

Ihr Chef setzt sich selbst hohe Ziele, die er nur mit gut ausgebildeten Mitarbeitern (m/w) erreichen kann. Er ist nicht nur ein „Macher“ sondern auch ein „Zuhörer“. Patienten und Mitarbeiter (m/w) werden gleichermaßen wertschätzend behandelt. Hier arbeitet man gerne! Warum? Internationales Publikum in einer hochmodernen Praxis, ein toller Chef und tolle Kollegen, viele Weiterbildungsangebote, flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Wohnungssuche sind nur ein paar Argumente. Noch nicht überzeugt? Eine unbefristete Festeinstellung mit einem Top-Gehalt animiert Sie vielleicht dazu uns Ihre Bewerbung zu senden.

Die Fakten in Kürze:

Voraussetzungen:

– Abgeschlossene kaufmännische und/oder fremdsprachliche Ausbildung mit mindestens ein Jahr Berufserfahrung
– Sichere Kenntnisse in Französisch und Luxemburgisch
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
– Sicherer Umgang mit dem PC (vorzugsweise Mac)
– Kommunikationsstärke

Vorteilhaft:

– Erfahrung in Honorarabrechnungen GOZ/BEMA
– Erfahrung im Terminmanagement
– Kenntnisse in Solutio (diese fachspezifische Software ist jedoch auch leicht erlernbar)

Arbeitszeit:
Gearbeitet wird an 40 Stunden pro Woche im Zeitfenster von Montag bis Donnerstag  zwischen 9 und 19 Uhr, freitags zwischen 9 und 17 Uhr. Die Arbeitszeiten werden jeweils mit dem Arbeitgeber bzw. dem Team abgestimmt.

Arbeitsort: Luxemburg/Stadt

Gehalt:
2.400 – 2.700 € netto (das Steuersystem in Luxemburg weicht stark vom deutschen System ab). Das Nettogehalt wurde für ledige Bewerber (m/w) ohne Kinder kalkuliert. Ihre Qualifikation ist entscheidend.

Eintrittstermin: schnellstmöglich

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: info@personal-schuh.de

Hinweis in eigener Sache: Diese Stellenanzeige wurde von unserem Partner Personal Schuh (www.personal-schuh.de) veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Mitarbeiter unseres Partners. Vielen Dank.

Bau- und Design-Consultant (m/w) gesucht

Für einen Kontakt von uns suchen wir weitere Mitarbeiter (m/w) mit folgenden Anforderungen:

  • Bau- und Design-Consultant (m/w) Lösungsvertrieb im Bankenumfeld 
  • Festanstellung in München
  • Die Aufgabe: 
  • Vertriebsorientiertes Consulting zu Bauplanung, Konzeption und Design von Bankfilialen.
  • Ein Experten-Team unseres Partners wird Sie intensiv einarbeiten und mit Know-how zum Ein-, Aus- oder Umbau von Geldautomaten
  • und Kontoauszugsdruckern fachlich unterstützen. Übernehmen Sie die Initiative beim Kunden, für Neubau oder Modernisierung,
  • im gesamten Lebenszyklus einer Filiale.
  • Sie analysieren, kontaktieren, beraten und gewinnen Aufträge im Bankenumfeld mit kreativen Entwürfen und technisch überzeugender Präsentation.
  • Begeistern Sie Ihre Gesprächspartner bis auf Vorstandsebene, national oder international.
  • Begleiten Sie die Umsetzung als Experte und entwickeln Sie als Ansprechpartner die Kundenbeziehung langfristig weiter.
  • Die Erwartungen:
  • Sie sind Architekt, Bauingenieur, Designer oder haben eine fächerübergreifende Studienrichtung mit passenden Schwerpunkten abgeschlossen.
  • Moderne CAD/3D-Tools sind Ihnen vertraut. Praktische Erfahrungen im Bau bzw. Trockenbau, Einrichtung und Design oder aus der Verarbeitung
  • geeigneter Werkstoffe und Materialen haben Sie während eines Praktikum oder aus erster beruflicher Tätigkeit erworben.

Bitte senden Sie uns ein aussagekräftiges Profil (im Word-Format) mit Angabe Ihres Zieleinkommens (fix, variabel) und die Angabe der Verfügbarkeit. Wir werden dieses dann direkt weiter leiten.

Haben Sie Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns gern an.

GRW-Zuschüsse nur noch bis Ende August?

Die Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW, ehemals GA) fördert bestehende Unternehmen, aber auch Existenzgründungen in der gewerblichen Wirtschaft. Die Mittel werden als Zuschuss vergeben. Mit GRW-Zuschüssen werden Investitionsvorhaben zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeitsplätzen in einigen Regionen (u.a. Berlin, Thüringen, Niedersachsen) gefördert.

Gefördert werden in der Regel Investitionen in das Anlagevermögen im Zusammenhang mit

  • der Errichtung einer Betriebsstätte
  • der Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte
  • der Diversifizierung der Produktion einer Betriebsstätte in neue, zusätzliche Produkte
  • der grundlegenden Änderung des Gesamtproduktionsverfahrens einer bestehenden Betriebsstätte
  • der Übernahme einer stillgelegten oder von Stilllegung bedrohten Betriebsstätte, unter Marktbedingungen durch einen unabhängigen Investor

Die Förderung von gebrauchten, von immateriellen Wirtschaftsgütern und von Lohnkosten ist nur eingeschränkt möglich. Eine Förderung von Ersatzinvestitionen und Fahrzeugen ist nicht möglich.

Aktuell zeichnet sich ab, dass eine Antragstellung nur noch bis Ende August 2013 möglich sein wird, damit diese vor Ende des Jahres genehmigt werden kann.

Sie planen eine Anschaffung und möchten GRW-Zuschüsse beantragen? Sprechen Sie uns gern an.

Schufa-Auskunft kostenfrei

Jeder Deutsche hat das Recht auf eine kostenfreie Schufa jährlich. Allerdings ist der Link auf der Schufa-Seite sehr schwer zu finden – wir haben für Sie recherchiert und ihn entdeckt:

https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3&via=menu

Über die Schufa

Der Datenbestand der SCHUFA umfasst aktuell nach Angaben des Unternehmens 514 Millionen Datensätze von 66,2 Millionen Bürgern. Darüber hinaus liegen zu mehr als 90 Prozent der gespeicherten Personen ausschließlich Positivmerkmale vor. Diese zeigen, dass eine Person wirtschaftlich aktiv ist und dabei zuverlässig handelt. Neben den Basisdaten wie Name, Geburtsdatum und Anschrift sind beispielsweise Girokonten, Kreditkarten, Handyverträge, Leasingverträge, Kredite und Versandhandelsgeschäfte auf Rechnung vermerkt.

Negative Informationen wie offene, ausreichend gemahnte und unbestrittene Forderungen oder die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung sind dagegen ein Hinweis auf nicht vertragsgerechtes Verhalten. Kontostände, Einkommen oder Geldanlagen beispielsweise werden nicht gespeichert.

Haben Sie Fragen zum Thema? Sprechen Sie uns gern an.